Sonata prima in G minor, G.B. Platti

Giovanni Benedetto Platti (deutsch auch: Platt; * wohl 9. Juli 1697 (nach anderen Quellen: ca. 1690, 1692, 1700) in Padua; † 11. Januar 1763 in Würzburg) war ein italienischer Oboist und Komponist des Spätbarock.

Gespielt von Konstanze Waidosch (Barockcello) und Bernhard Reichel (Theorbe).